Next event in:

  • 00 DAYS
  • 00 HR
  • 00 MIN
  • 00 SEC
<>

Erfolgreiche STT Rennwochenenden in Hockenheim und Oschersleben

Nachdem wir nun zwei erfolgreiche Rennwochenenden in der Serie STT (Special Tourenwagen Trophy) hinter uns haben, freuen wir uns auf das nächste Rennen am Lausitzring. (03.07.2015)

Selbstverständlich haben wir für Euch wieder ein paar schöne Fotos vom Hockenheimring und aus Oschersleben mitgebracht.

-> Zur Galerie

STT Hockenheim


Testfahrten in Oschersleben

Bei erfolgreichen Testfahrten mit den von uns betreuten Audi R8 LMS in der Motorsport Arena Oschersleben, konnten wir eine Menge Erfahrungen und Eindrücke gewinnen und werden den Fahrzeugen nun den letzten Feinschliff vor ihrem Einsatz in der Rennserie STT verpassen.

Wir freuen uns auf das erste Rennen und versprechen Euch spannenden Motorsport.

-> Zur Galerie

STT Testing


RCE Motorsport mit Gaststartern beim 6. VLN Lauf 2014

Mit Ugo Vicenzi und Alberto Carobbio nahmen zwei Gaststarter aus Italien für RCE Motorsport am 6. VLN Lauf 2014 teil.
In dem 4 Stunden dauernden Rennen pilotierten die beiden Italiener, zusammen mit Clemens Pietzkowski, den RCE Porsche Cayman S.

Ugo Vincenzi, der vor mehr als 20 Jahren in Monza seinem Idol Edgar Dören noch vom Zaun aus zugeschaut hatte, begab sich in dessen Fußstapfen und genoß seinen Stint auf der Nordschleife.
Da RCE Motorsport in Form von Teamchef & Geschäftsleiter Clemens Pietzkowski lange Zeit sehr eng mit Edgar Dören verbunden war, war dies eine einzigartige Gelegenheit für Vicenzi.

RCE Motorsport freut sich auf weitere spannende Rennläufe mit Ugo & Alberto.

-> Zur Galerie

vln_2014_6_teaser


International Motorshow Luxemburg 2013

Vom 22. – 24.11.2013 war RCE Motorsport mit zwei Fahrzeugen auf der International Motorshow in Luxemburg vertreten.
Sowohl der Porsche GT3 Cup, als auch der Porsche Cayman S hatten dazu vorab ein neues Design erhalten.

Wir blicken auf sehr interessante Messetage zurück und möchten Ihnen in unserer Galerie gerne einen kleinen Eindruck davon vermitteln.

-> Zur Galerie

luxemburg_2013_teaser


24H Rennen Nürburgring 2013 – Klassensieg!

Trotz äußerst widrigen Wetterverhältnissen konnte RCE Motorsport mit dem BESAPLAST TT-RS einen Klassensieg in der SP4T sowie einen starken 23. Gesamtrang feiern.

Dank einem super vorbereiteten Auto und einer Topleistung der Fahrer, hatte man im Laufe des Rennens einige deutlich stärkere Fahrzeuge hinter sich gelassen.

„Unsere Mechaniker haben einen tollen Job gemacht und auch die Fahrer haben sich nicht die geringsten Fehler auf der Strecke geleistet. Der Klassensieg freut uns alle sehr und ist der verdiente Lohn für die hervorragende Arbeit“, lobte BESAPLAST Teamchef Franjo Kovac nach der Zieldurchfahrt.

-> Zur Galerie

24h_nuerburg_teaser


24H Rennen Nürburgring 2013

Auch dieses Jahr wird RCE Motorsport wieder beim 24H Rennen am Nürburgring vertreten sein.
Gefahren wird – wie im Vorjahr auch – der Audi TT-RS von BESAPLAST.

Fahrer: Franjo Kovac, Martin Tschornia, Frederik Lestrup, Kurt Thiim
Das Fahrzeug startet in der Klasse SP4T und trägt die Startnummer #105.

Nach abschließenden Arbeiten am Fahrzeug ist nun alles im LKW verstaut und auf dem Weg zum Ring.
(das Fahrzeug wurde beklebt / foliert von: WERBETAL medien und werbeagentur (www.werbetal.net)

Wir freuen uns auf ein schönes und erfolgreiches 24h Rennen am Nürburgring!

24h_nuerburg_2013


Special Tourenwagen Trophy – Hockenheimring

Vom 19.04. – 21.04. fand die Special Tourenwagen Trophy auf dem Hockenheimring statt.
RCE Motorsport war mit dem BESAPLAST Audi TT-RS in der Klasse 2 aufgestellt.

Die Fahrerpaarung Kovac / Tschornia kann auf zwei erfolgreiche Renntage zurückblicken.
Im 1. Rennen wurde Franjo Kovac bei widrigen Streckenverhältnissen Klassen Vierter, das 2. Rennen beendete Martin Tschornia als Klassen Zweiter sowie Gesamt Achter.

-> Zur Galerie

_K3K1381


24H von Dubai 2013 – Nach dem Rennen

Die Bilder vom Training und vom Rennen in Dubai sind online!

-> Zur Galerie

24h_dubai_2013_0040


24H von Dubai 2013

RCE Motorsport nimmt zum 5ten Mal an den 24h von Dubai teil.
Dieses Mal mit einem Audi TT-RS von BESAPLAST mit der Fahrerpaarung Franjo Kovac, Martin Tschornia, Frederik Lestrup, Kurt Thiim und Roland Asch.

Das Auto mit der Startnummer 89 startet in der Klasse SP2.

dubai2013